WAS BEDEUTET?

Was bedeutet?

Was bedeutet?

Blog Article

Immer meine Kirche Der Scientology, um zu arbeiten


In dem US-amerikanischen Magazin "Time" erschien ein Aufsehen erregender Enthüllungsbericht, es gab zahlreiche Skandale wie den ungeklärten Tod der jungen Scientologin Lisa Mc, Pherson. Prominenten Anhängern wurde Scientology "peinlich, womit es schwieriger wurde, Scientology als spirituellen Zufluchtsort" zu präsentieren. Auch außerhalb der USA stand Scientology unter Druck. Besonders Deutschland habe die Aktivitäten von Scientology mit besonderer Sorge beobachtet, so Lawrence Wright.


Kann mich star777 nur anschliessen. Habe Kontakt gehabt 1991 in München, diesen Test gemacht und das Buch gekauft. Ehrlich gesagt, das Buch ist das Papier nicht wert, auf dem es gedruckt ist. Erschreckend für mich war die Erkenntnis, das es SC geschafft hat, meine Spur bis zu meiner Heimatadresse nachzuverfolgen.


Die Fahnen sollten signalisieren: So wie einst die Juden in Deutschland verfolgt wurden, so werden heute Anhänger der Scientology verfolgt. Nach der raschen Verwandlung der Dianetik in eine (vermeintliche) Kirche bezeichnete Hubbard seine Psychotechnik als Scientology ("Lehre von Wissen"). Scientology verheißt, den Menschen in die "totale Freiheit" zu tragen. Als Einstieg wird meist ein kostenloser Persönlichkeitstest mit 200 Fragen verwendet, der angeblich Stärken, vor allem aber Schwächen aufzeigt.


Was Ist ScientologyWas Ist Scientology
Was Ist ScientologyKirche Der Scientology

Die Zahl der Scientologen in Deutschland wird auf 5. 000 bis 7. 000 geschätzt. Scientology verfügt jedoch über eine ganze Reihe von Firmen, Projekten, Vereinen und gesteuerten Initiativen, denen die Zugehörigkeit zu der 1953 von L. Ron Hubbard gegründeten 'Church of Scientology' nicht anzusehen ist. Sie dienen unter anderem dazu, neue Anhänger zu rekrutieren.


Nicht bekannt Fragen Über Scientology Kirche




Es fällt Andrea Buschor schwer, darüber zu reden. Der Trennungsschmerz ist heute noch da. Auf einmal kamen diese Briefe. Zuerst von der Mutter, handschriftlich, unterzeichnet mit «in Liebe, Mami». Mit einer umständlichen Formulierung, in der es heisst, Andrea umgebe sich mit «unterdrückerischen Personen». Gemeint sind Leute, die gegen Scientology sind.


Kirche Der ScientologyKirche Der Scientology

Als er sich aber Zeit nahm und selbst zu Scientology und ihrem Erfinder L. Ron Hubbard forschte, seien ihm viele Parallelen aufgefallen. Zum Beispiel, "dass ich Originaldokumente von Hubbard in der Hand hatte, in denen eins zu eins genau das stand, was da geschult wurde. In den Schulungsunterlagen war dieses Dreieck, das A-R-K-Dreieck von Scientology", erzählt Steller.


SPIEGEL+-Zugang wird gerade auf einem anderen Gerät genutzt SPIEGEL+ kann nur auf einem Gerät zur selben Zeit genutzt werden. Hier weiterlesen Klicken Sie auf den Button, spielen wir den Hinweis auf dem anderen Gerät aus und Sie können SPIEGEL+ weiter nutzen.


glaubte lange an die Lehre von Scientology-Gründer L. Ron Hubbard, an einen höheren Sinn im Leben, eine Welt ohne Krieg und Kriminalität, lernte wie der Mensch "funktioniert", wie man den Verstand einsetzen kann. Dieses Kapitel ist nun abgeschlossen. Jetzt nach dem Ausstieg fühlt sich das frühere Mitglied frei, kann sich die Freunde wieder selber aussuchen, muss sich nicht mehr verstecken.


Nicht bekannt, Details Über Kirche Der Scientology


Lesen Sie diesen Beitrag hier die Originalquelle versuchen Sie dies

Report this page